Karlchen

Am 14.04.2024 zogen Karlchen, Paulchen und Finchen zusammen in der Notstation ein. Sie lebten auf einem Bauernhof in keiner guten Haltung. Zudem wurden die Geschlechter nicht getrennt. 


Bei allen drei Meerschweinchen kann das richtige Alter nur schwer geschätzt werden, da sie kleiner und leichter sind, als es unter normalen Umständen der Fall wäre.


Karlchen zog mit einem Gewicht von 562g ein.


Alle drei Meerschweinchen haben Milben, gegen die sie beim Einzug gleich zum ersten Mal behandelt wurden.


Hier werden sie nun erstmal zur Ruhe kommen, wunde und kahle Stellen werden behandelt.


Wenn sie fit  genug sind, werden sie dem Tierarzt vorgestellt. Und zu gegebener Zeit werden Karlchen und Paulchen kastriert.


Karlchen wurde am 14.05.2024 kastriert, seine Kastrationsfrist sitzt er mit Strolch ab. Die beiden verstehen sich sehr gut und bleiben auch nach seiner Kastrafrist zusammen, bis jeder der beiden weibliche Gesellschaft bekommen kann.


Nach dem Auszug von Strolch sitzt er aktuell mit drei Weibchen zusammen.